Notfall: Haustier vermisst!

Sie vermissen ihr Haustier? Hier finden Sie unser Meldeformular sowie Telefonnummern, Anlaufstellen und Ratgeber.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Ihr geliebter Hund ist Ihnen im Park entwischt? Ihre geliebte Katze ist von ihren allabendlichen Streifzügen nicht zurückgekehrt? Unser Team der Vermisstenstelle steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite um Ihre Schützlinge schnellstmöglich wieder nachhause zu holen.

Was gilt es zu tun?

Bewahren Sie erst einmal Ruhe und verfallen nicht in Panik. Bitte ergreifen Sie folgende Maßnahmen:

  1. Prüfen Sie regelmäßig unsere Fundtierseite. Möglicherweise wurde Ihr Schützling schon abgegeben.

  2. Melden Sie uns den Verlust ihres Tieres (ggf. dem örtlichen Tierschutzverein). Bitte füllen Sie hierzu das Meldeformular aus und lassen uns Bilder Ihres Tieres per Email zukommen. Telefonisch erreichen Sie die Vermisstenstelle des Tierschutzverein München e.V. unter:
    +49 (0)89 921 000 22
    Email: vermisstenstelle@tierheim-muenchen.de

  3. Melden Sie den Verlust Ihres Tieres auch der zuständigen Polizeidienststelle

  4. Lesen Sie unsere Ratgeber: Hund entlaufen, was tun?; Katze entlaufen, was tun?

  5. Nutzen Sie auf FINDFIX das kostenlose Serviceangebot vom „Deutscher Tierschutzbund e.V.“

  6. Die 24 Stunden Notrufhotline von TASSO e. V. erreichen Sie unter:
    +49 (0)6190 93 73 00

Die Vermisstenstelle des Tierschutzverein München e. V. geht jährlich ca. 4000 Vermisstenmeldungen nach. Glücklicherweise werden über 90 % der verlorenen Fellnasen ihren Besitzern wieder zugeordnet und übergeben.

Geben Sie daher die Hoffnung nie auf! Es gab schon Haustiere, die sich nach vielen Jahren wieder einfanden. Den Rekord hält wohl Kater Romeo, den seine Besitzer nach sieben Jahren wieder in die Arme schließen durften.

Vermissten-Meldeformular

Ihre persönlichen Daten/Wie sind Sie am besten zu erreichen?

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen Ihre Unterlagen per Post zukommen lassen. Bitte senden Sie diese unterschrieben an uns zurück, Sie erhalten dann umgehend weitere Informationen. Es wird versichert, dass die persönlichen Daten ausschließlich für Vereinszwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Bitte lassen Sie ihr Tier unbedingt kennzeichnen und bei einem der gängigen Haustierregister, wie z. B. Tasso e. V. oder FINDFIX registrieren. Dies kann die Suche und Identifizierung Ihres Tiers ungemein erleichtern.

Sie wünschen weitere Informationen? Wenden Sie sich gerne an Marina Schuckmann