Die Wilden Pfoten

In unserer Jugendgruppe "Die Wilden Pfoten" befassen wir uns mit Themen wie Tier- und Umweltschutz und packen gemeinsam im Tierheim mit an.

Unsere Jugendgruppe „Die Wilden Pfoten“ trifft sich zwei Mal im Monat immer samstags in unserem Tierheim-Bauwagen, um mehr über Tier- und Umweltschutz zu lernen, im Tierheim mit anzupacken und natürlich Spaß zu haben bei der guten Sache.

Euer handwerkliches Geschick und eure Ideen könnt ihr z. B. beim Basteln von Katzenspielzeug oder beim Bauen von Igelhäusern und Insektenhotels einbringen. Auch spannende Ausflüge stehen regelmäßig auf dem Programm. Fledermausbeobachtung am Chiemsee, Einblicke in das Training von Filmtieren, Imkerbesuche oder z. B. Tierpark- und Gnadenhofbesuche – mit kritischem Blick auf das Wohl der Tiere sind alle Teilnehmer mit großer Begeisterung dabei.

Tierschutz = Umweltschutz = Menschenschutz

Ihr lernt den verantwortungsbewussten Umgang mit unterschiedlichen Tierarten und alles rund um das Thema Tierschutz.

Zum Beispiel:

·       Wie sehen die täglichen Arbeitsabläufe im Tierheim aus?

·       Was sind die Folgen des illegalen Welpenhandels?

·       Was brauche ich für die artgerechte Haltung von Haustieren?

·       Wie wirkt sich Nutztierhaltung auf die Umwelt aus?

Egal, ob die Sonne scheint oder es stürmt oder schneit, bei den Tierheim-Festen unterhaltet ihr die jüngeren Tierheim-Besucher mit Spielen und bietet an eurem „Wilde Pfoten“-Stand Spielzeugspenden zum Verkauf an. Zu Weihnachten backt ihr Plätzchen, die ihr dann - liebevoll verpackt - auch am Stand verkaufen dürft. Der Erlös kommt euch und den Tieren im Tierheim zugute.

Du möchtest mitmachen?

Wenn du zwischen 10 und 12 Jahre alt bist und Zeit und Lust hast, regelmäßig mitzumachen, dann schreib uns doch an wildepfoten@tierschutzverein-muenchen.de

Du willst erstmal schauen, was wir so machen, dann besuche uns doch beim nächsten Tierheim-Fest. Für eure Eltern gibt es Infos auf Facebook: www.facebook.com/WildePfoten

Aktuell sind leider keine Plätze mehr frei und es gibt bereits eine Warteliste. Wir bitten um Verständnis, dass wir derzeit keine neuen Teilnehmer aufnehmen können. Sobald es wieder freie Plätze gibt, informieren wir euch!

Sie wünschen weitere Informationen? Wenden Sie sich gerne an Zentrale Tierschutzverein München e.V.

Kinder lesen Katzen vor

Die MiniPigs

Tierschutzunterricht